15. + 16.06.2013


Mäh- und Dengelkurs

 

Der Mäh- und Dengelkurs wurde an beiden Nachmittagen von überraschend vielen Besuchern der Gartenschau mit großem Interesse an dieser beinahe schon vergessenen Kunst verfolgt.

 

Für die älteren Besucher wurden Erinnerungen an die Jugendzeit wach.


Die mittlere Generation zeigte sich ebenfalls sehr wissbegierig, vor allem was die Kunst des Dengelns anging - hat doch der Eine oder Andere noch eine geerbte Sense im Schopf, Garage, oder Scheuer.


Die Kinder waren fasziniert von dieser altmodischen Art das Gras zu mähen, so ganz ohne Geknatter und Getöse.

 

Die von einigen Besuchern mitgebrachten Sensen wurden durch unsere beiden Spezalisten, Max und Hans, wieder einsatzfähig >>> gedengelt <<<.

 

Die Eigentümer der frisch gedengelten Sensen prüften dann an Ort und Stelle ob die Sense "jetz au wieder haut".